Unser Plan - bewegen!

Lektionenbeschrieb

 

Pilates mit Spinefitter
Die 28 zweireihig angelegten Bälle des Spinefitters können schon im Liegen Muskeln stimulieren & massieren. Nach einer kurzen Vorstellung des neuartigen Kleingerätes, gehts los mit Turnen auf dem Spinefitter.

 

 

Slings myofasziales Training
In dieses Training fließen die neuesten Erkenntnisse der Faszienforschung mit ein. Gezielte Trainingstechniken wie massieren, Schwingen, spiraliges Drehen oder kräftigen, lassen dich deinen Körper in einer neuen, bewussten Qualität bewegen. Faszinierend! 

 

 

TRX Pilates
Im TRX arbeiten wir mit dem eigenen Körpergewicht und der Schwerkraft. Durch das Training mit den TRX-Schlaufen muss sich der Körper ständig wieder selbst stabilisieren. Unsere Kursleiterin verknüpft diese Methode mit Pilates. So wird nicht nur die Kraftausdauer und die tiefliegende und gelenksnahe Muskulatur trainiert, sondern auch die Beweglichkeit und Koordination. Das perfekte Ganzkörpertraining.

 

 

Pilates Duett
Eine Pilatesstunde in Zweiergruppen, die vor allem Spass bereitet. Die Übungen werden zu Figuren, die ihr zu zweit turnt.

 

 

bodyART®
Das ganzheitliche Kursprogramm bodyART® basiert auf den 5 Elementen der chinesischen Medizin und trainiert den Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele.

 

 

Yoga Dance
Yoga Dance ist eine wunderbare Verbindung von Yoga, Tai-Chi und Tanz. Die weichen und wellenförmigen Bewegungen aus dem Yoga, verbunden mit tänzerischen Elementen bringen unsere Energiebahnen optimal ins Fliessen.

 

 

Chi Yoga
Ein Flow Yoga mit vielen wellen- und spiralenförmigen Bewegungen. Der Begriff „Chi“ stammt aus der Traditionellen chinesischen Medizin und beschreibt die Lebenskraft, welche in den Energieleitbahnen fliesst.
Die Übungspraxis orientiert sich an der Jahreszeit und harmonisiert den Organismus über die Meridiane.

 

 

Qi Gong
Qi Gong hat seine Wurzeln in der TCM und ist eine medizinische Körperertüchtigung. Mit langsamen und fliessenden Bewegungen wecken wir das Qi (Energie) im Körper und Geist, lassen es in unseren Meridianen zirkulieren und stärken dabei unsere Muskeln und Organe.

 

 

Pranayama Yoga
In einer Pranayama Stunde liegt der Fokus ganz beim Atem. Mit einfachen Übungen öffnen wir unsere Atemräume. Verbunden mit sanften Körperübungen erfahren wir die wunderbare Wirkung von einer tiefen und entspannten Atmung.

 

 

Qi Flow
Mit langsamen und fliessenden Bewegungen stärken wir unser Körperbewusstsein und vergrössern unseren Bewegungsradius. Angelehnt an der Praxis vom QIGONG und Chi Yoga, arbeiten wir mit den Vier-Jahreszeiten, bauen Energie auf und lassen diese durch die Meridiane fliessen. Dabei stärken wir die Muskulatur und unsere Körperhaltung. Qi Flow ist ideal für Anfänger, Wiedereinsteiger, für Senioren/innen oder wenn dir ein sanftes und ruhiges Training zusagt.

 

 

Meditation
Meditation bedeutet im Hier und Jetzt zu sein. Der Fokus ist auf den Atem gerichtet und sobald wir abschweifen, kommen wir wieder zum Atem zurück und beobachten, was der Atem gerade im jetzigen Moment macht. So trainieren wir unseren Achtsamkeitsmuskel im Gehirn.